100% VERSANDKOSTENFREI NACH DEUTSCHLAND

Anti Aging Creme ohne Parabene und Silikone

 Daily Beauty Team      10.09.2018      Gesichtscremes

anti aging creme ohne parabene und silikone

Eine gute Anti Aging Creme kann der Haut helfen, gegen die Hautalterung und Fältchenbildung vorzugehen. Wertvolle Inhaltsstoffe sind entscheidend für einen langfristigen Effekt. Seitdem die Auswirkungen vieler synthetischer Zusatzstoffe auf die Haut und den Körper aufgedeckt wurden, sind sie gleichermaßen in Verruf geraten.

Als billige Füll-, Ersatz- oder Konservierungsstoffe stehen sie vor allem im Dienste der Kosmetikindustrie für mehr Profit. In diesem Beitrag erfährst Du, welche Zusatzstoffe es gibt und warum sie der Haut schaden können, wie Du sie erkennst und was eine gute Anti Aging Creme ohne Parabene und Silikone ausmacht.

Warum keine Parabene, Silikone oder Mineralöle?

Warum eine Anti Aging Creme ohne Parabene und Silikone? Parabene, Silikone und Mineralöle sind Zusatzstoffe in einem Kosmetikprodukt. Sie haben keine vorrangige Wirkung für die Anwender, sondern erfüllen eine bestimmte Funktion bei der Herstellung eines Produktes. Sie dienen dazu, eine Creme streichfähiger zu machen, die Konsistenz zu verändern, natürliche Öle durch ähnliche synthetische zu ersetzen oder das Aussehen von einem Produkt optisch zu verändern.
gute gesichtscreme ohne parabene

Parabene

Was ist Parabene? Dies sind synthetisch hergestellte Konservierungsstoffe, die aufgrund ihrer preisgünstigen Beschaffung gerne in Kosmetika verwendet werden. Klinische Studien haben die bedenkliche Wirkung veröffentlicht, dass Parabene imstande sind, über die Haut in den Körper zu gelangen und in den Hormonstoffwechsel einzugreifen. Ihre chemische Struktur ähnelt der von Östrogen. Eine krebserregende Wirkung wird aufgrund von vermehrten Parabenresten in Tumoren vermutet. Zudem ist ein allergieauslösendes Risiko bekannt. Zu den Parabenen zählen Propylparaben, Butylparaben, Methylparaben und Ethylparaben.

gesichtscremes ohne silikone

Silikone

Silikone in Kosmetik stammen aus Erdöl und kommen als Öl-Ersatz in der Kosmetik oft zum Einsatz, weil sie billiger sind als natürliche Öle. Sie fördern die Geschmeidigkeit von Haut und Haaren, machen die Haut aber undurchlässig. Manche Silikone sind nicht wasserlöslich und lagern sich auf Haut und Haar an. Dadurch wird die Aufnahme von anderen wertvollen Stoffen verhindert. Alle chemischen Inhaltsstoffe in Kosmetika, die auf -cone und -xane enden, sind Silikone. Die häufigsten sind Dimethicone, Methicone, Polysiloxane und Cyclomethicone.

hautcreme ohne mineralöl

Mineralöle

Wieso Kosmetik ohne Mineralöle? Ein weiteres Erdölprodukt sind Mineralöle. Genau wie Silikone dienen sie als Öl-Ersatz und Antistatika. Ihre okklusive (verschließende) Eigenschaft auf die Hautporen macht die Aufnahme wirkungsvoller Stoffe unmöglich. Die Haut kann nicht atmen, Poren verstopfen leichter und Hautunreinheiten werden begünstigt. Unter den folgenden Begriffen verbergen sich Mineralöle: Vaseline, Petrolatum, Ceresin, Paraffinum Liquidum, Paraffinum Subliquidum, Cera Microcristallina, Microcrystalline Wax, Ozokerit.

Diese Inhaltsstoffe sollten in Deiner Anti Aging Creme nicht fehlen

Eine Anti Aging Creme ohne Parabene und Silikone sollte neben gehaltvollen Inhaltsstoffen, Vitaminen und Pflanzenextrakten ein ausgeglichenes Verhältnis von feuchtigkeitsspendenden Stoffen und Ölanteilen beinhalten. Die Haut mit zunehmendem Alter verliert nicht nur an Feuchtigkeit, sondern an hauteigenen Fetten und stützendem Fettgewebe, wodurch die Hautbarriere an Stabilität verliert und das Hautbild erschlafft.
anti aging creme hydratisierer

Hydratisierer

Eine Antiaging Creme sollte Stoffe enthalten, die Feuchtigkeit spenden und Depots in den tieferen Hautschichten anlegen, um die Feuchtigkeit nach und nach an die Haut abzugeben. Diese nennt man Hydratisierer. Sie binden große Mengen an Wasser und sorgen für durchfeuchtete Haut und eine pralle Optik. Solche Hydratisierer können Pflanzenextrakte sein (Aloe Vera), Vitamine (Panthenol) oder hautidentische Bestandteile (Aminosäuren, Hyaluronsäure, Glyzerin), die kleine Fältchen aufpolstern.

anti aging öle

Fette und Öle

Fette und Öle ersetzen den altersbedingten Verlust von natürlichen Fetten in der Haut und steigern die feuchtigkeitsbindende Fähigkeit der Hautzellenin einer Anti Aging Creme. Parabenfei wird die schwächer werdende Hautbarriere, die die Haut vor Umwelteinflüssen bewahrt, durch die Fett-Feuchtigkeits-Zufuhr gestärkt. Nur bei unreiner oder fettiger Haut ist von rückfettenden Stoffen in einem Gesichtspflegeprodukt Abstand zu nehmen. Eine gute Gesichtscreme zur Faltenvorbeugung enthält pflanzliche Fette aus Sheabutter, Nussölen, Oliven, Avocado, Soja.

anti aging creme vitamine

Pflanzenextrakte und Vitamine

Jeder kennt die Bedeutung von Vitaminen für den Körper. Auch als Bestandteil in einer Anti Aging Creme ohne Parabene und Silikone entfalten sie ihre antioxidative Wirkung. Vitamin C wirkt nachweislich als Antioxidans und regeneriert das Hautgewebe, Vitamin E wird zur Hautglättung und als Entzündungshemmer eingesetzt, Vitamin A (Retinol) ist das vielleicht wirksamste Anti Aging Vitamin gegen Faltenbildung. Eine Vielzahl von Pflanzenextrakten wird je nach Hautbedürfnis beigemengt. Kamille, Hamamelis, Aloe Vera helfen bei empfindlicher Haut. Algen binden Feuchtigkeit und kühlen die Haut. Heilpilze beruhigen und stärken die Haut.

Welche Anti Aging Creme ohne Parabene und Silikone ist die beste?

Jede gute antiaging Creme ist mit einer Reihe von wirksamen Stoffen vollgepackt und ist parabenfrei und silikonfrei. Zusatzstoffe wie Silikone oder Mineralöle, die die Hautporen verschließen, indem sie einen undurchlässigen Film über die Haut legen, verhindern das Eintreten wertvoller Stoffe. In einer guten Anti Aging Creme  sollten auf keinen Fall Stoffe dieser Art zu finden sein. Andere Inhaltsstoffe variieren je nach Hauttyp und Hautbedürfnis.

Qualitätsmerkmale

gute anti aging gesichtscreme qualität

Die Qualitätsmerkmale einer guten Anti Aging Creme ohne Parabene und Silikone sind zum einen eine transparente Herstellerkennzeichnung und ihr Gehalt an wirksamen Inhaltsstoffen. Etwa niedermolekulare Hyaluronsäure, die langfristig wirkt, indem sie Feuchtigkeit im Inneren der Haut aufbaut und Fältchenbildung vermindern kann. Die Inhaltsstoffe sind wesentlich höher konzentriert als in einer Gesichts- oder Feuchtigkeitscreme. Zum anderen verzichten sie auf Parabene, Silikone, Mineralöle. Es gibt einige natürliche Stoffe, wie ätherische Öle als Duftstoffe in einer Creme, auf die manche Menschen allergisch reagieren können. Eine Gesichtscreme ohne Parfum, die frei von Duftstoffen ist, ist dementsprechend als "parfümfrei" deklariert. Auch eine gute Kosmetik ohne gefährliche Inhaltsstoffe ist luftdicht verpackt, versiegelt und mit einem Haltbarkeitsdatum ausgewiesen. Aus hygienischen Gründen sollten sie immer konserviert sein, um das Produkt vor Keimbefall zu schützen. Es muss sich dabei nicht um Stoffe wie Parabene handeln, Vitamin E ist ein solches natürliches Konservierungsmittel.

Die besten Anti Aging Produkte für die tägliche Hautpflege

Beste Anti Aging Produkte müssen nicht zeitaufwändig in ihrer Anwendung sein. Ein hochkonzentriertes Serum lässt sich leicht in die tägliche Routine integrieren. Eine Gesichtscreme zur Vorbeugung von Falten und abends eine Nachtcreme ohne Parabene etc. benötigen nur einige Minuten Einziehzeit, bringen aber großen Nutzen in der Vorbeugung frühzeitiger Fältchen und Alterserscheinungen der Haut.
anti aging gesichtsreinigung ohne silikone

Gesichtsreinigung

Die Gesichtsreinigung zur Vorbereitung der Haut auf die anschließende Anti Aging Creme ohne Parabene und Silikone ist stark abhängig vom individuellen Hauttyp. Die Haut ab 30, 40 und 50 ist nicht nach einem einheitlichen Schema zu beurteilen. Auch hier gibt es unreine Haut, fettige oder Mischhaut, trockene oder sogar rissige Haut. Reinigungsmilch und Reinigungsöle sind bei trockener Haut von Vorteil, die unreine und fettige Haut verträgt ein Gel, für empfindliche Haut ist Schaum sanft bei der Reinigung.

anti aging serum ohne parabene

Anti Aging Serum

Das Anti Aging Serum ohne Silikone und weitere schädliche Inhaltsstoffe ist ein hochkonzentriertes, meist wässriges Gel oder ein Fluid, welches einen Anteil an Ölen enthält. Ein Serum zieht schnell in die Haut ein, auch wenn es sich etwas klebrig anfühlen kann. Die geballten Inhaltsstoffe versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und bewahren sie, enthalten Antioxidantien und weitere Stoffe, die die Regeneration der Haut fördern. Nach dem Serum kann bei Bedarf eine antiaging Creme aufgetragen werden.

gute anti aging tagescremes

Anti Aging Tagescreme

Die Anti Aging Tagescreme wird gerne nach einem Serum verwendet, speziell bei trockener Haut. Sie enthält mehr Fette und Öle, ist dicker in der Konsistenz und schützt die Haut tagsüber durch die Stärkung der Hautbarriere. Der Fett-Feuchtigkeit-Haushalt der Haut bleibt in seinem Gleichgewicht erhalten oder stellt es wieder her.

anti aging nachtcreme ohne silikone und parabene

Anti Aging Nachtcreme

Über Nacht ist die Erneuerung der Hautzellen besonders aktiv. Eine Anti-Aging-Nachtcreme gibt der Haut Stoffe, die zellregenerierende Wirkung haben, um diesen natürlichen Prozess zu fördern. Nachtcremes sind noch reichhaltiger als Tagescremes, der Ölanteil ist höher, die Creme dicker und benötigt etwas mehr Einziehzeit.

Gesichtsmaske ohne zusätze

Feuchtigkeitsmaske

Mit einer Feuchtigkeitsmaske lässt sich die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. Nach der Gesichtsreinigung haben die Stoffe aus der Maske ausreichend Zeit, von der Haut aufgenommen zu werden. Masken gibt es für spezielle Bereiche, zum Beispiel für die Augen in Padform zum Auflegen (erfrischend, kühlend) oder als Creme zum Verstreichen für das Gesicht (reichhaltiger).

Fazit

Anti-Aging-Cremes funktionieren vorbeugend gegen die Zeichen der Hautalterung wie Fältchen, indem sie einen hohen Gehalt an nachweislich wirksamen und konzentrierten Inhaltsstoffen besitzen (Hyaluronsäure, Matrikine, Kollagen, u.a.). Damit die Stoffe von der Haut optimal aufgenommen werden können, ist es wichtig, dass die Creme keinen undurchlässigen Film auf der Haut bildet. Chemische Zusatzstoffe wie Silikone und Mineralöle verschließen die Hautporen und verhindern das Eindringen der wichtigen Stoffe. Parabene stehen im Verdacht, krebserregend und hormonverändernd zu wirken. Diese Zusatzstoffe werden in Cremes meist als billiger Rohstoffersatz verwendet. Eine gute Anti-Aging-Creme ist frei von Parabenen, Silikonen und Mineralölen. Die Inhaltsstoffe sind transparent aufgelistet, die Herstellerangaben ersichtlich und das Produkt luftdicht verpackt.
Bilder Quellen
© valuavitaly / Depositphotos.com | © paulfleet / Depositphotos.com | © Syda_Productions / Depositphotos.com | © Avesun / Depositphotos.com | © Goodluz / Depositphotos.com | © suradech_k / Fotolia | © psdesign1 / Fotolia | © lovelyday12 / Fotolia | © efired / Fotolia | © kerdkanno / Fotolia | © Lars Zahner / Fotolia | © alotofpeople / Fotolia